{Beeren-Crumble Riegel}

Crumble4

(angelehnt an MyNewRoots)

Für den Boden 200g Flocken (Ich habe wieder die Flocken-Basismischung gewählt) fein im Mixer zu Mehl verarbeiten. 60ml Apfelmus, 60ml Agavendicksaft (oder Honig)und 1EL Kokosnussöl hinzufügen und nochmal alles gut vermengen.

In einer anderen Schüssel 50g Flocken, etwas Salz und 1TL Backpulver vermengen. Danach den Teig vom Mixer dazugeben und mit den Händen gut durchkneten. In eine mit Backpapier ausgelegte Brownieform (ca 20x20cm) geben und gut festdrücken.

Für das Crumble den Mixer nicht saubermachen, sondern einfach nur 80g Flocken, 60g Haselnüsse, 3EL Agavendicksaft, 3EL Kokonussöl, 1TL Zimt, etwas Salz und 2EL Mehl hineingeben und kurz vermischen. Nicht zu lange im Mixer lassen, sonst wird das Crumble zu fein!

Zum Schluss noch 400g Brombeeren, etwas Zimt, etwas Salz, die Schale von einer halben Zitrone und 1EL Speisestärke verrühren und dann zu dem Boden in die Form geben. Mit dem Crumble bestreuen und bei 160°C für ca. 35 Minuten in den Backofen geben, bis die Flocken eine schöne goldene Farbe haben.

Crumble 2

Crumble1

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s